Neue Ausstellung „Handwerk, Handel und Gaststätten in Hahn“

Die Heimatstube Hahn ist wieder vom 12. März bis 11. Juni 2017 geöffnet. In der neuen Sonderausstellung unter dem Titel „Handwerk, Handel und Gaststätten in Hahn“ gibt es viele alte, mittlerweile auch ausgestorbene, Handwerksberufe zu sehen. Dazu gehören u. a. der Leinweber und der Wagner. Andere Berufszweige haben sich weiter entwickelt, wie z. B. der Spengler, den man heute als Installateur und Heizungsbauer kennt.

Auch die vielen kleinen Geschäfte, in denen man früher Gegenstände und Lebensmittel für den täglichen Bedarf einkaufte (so z. B. der „Tante Emma Laden“) sind ein Teil dieser Ausstellung. Heute hat sich vieles geändert und die in großer Anzahl existierenden Einzelhandelsgeschäfte wurden von Supermärkten und Discountern verdrängt.

Dies und vieles mehr gibt es in der Ausstellung zu sehen. Geöffnet ist die Ausstellung am 9. April, 14. Mai und 11. Juni, immer von 14 bis 17 Uhr oder auch gerne nach Vereinbarung. Termine können mit Kai-Jan Kutscher unter 06157-5483 oder per Email (heimatstubehahn@yahoo.de) vereinbart werden.

  

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s