Foto des Monats Mai

Das Foto zeigt das Geschäft von Jonas Wolff I.. Aufgenommen wurde es um 1900,  nach seinem Tod führten seine Söhne Aron und Lippmann das Geschäft weiter. Jonas Wolff I. betrieb eine Manufakturwarenhandlung, in der er Kopfbedeckungen wie Hüte und Kappen, Hemden aber auch Möbel aller Art verkaufte. Seine Söhne meldeten 1901 die Liquidation an. Ab/um 1915 war in dem Geschäft der Friseur Jakob Zimbrich, der auch Zigarren und Zigaretten verkaufte. Es stand in der Eberstädter Straße/Ecke Hillgasse und wurde 1943 durch eine Luftmine zerstört. Heute steht an der Stelle das Modehaus Kabot.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s