Vortrag am 5. April 2018 „Kirche im Nationalsozialismus“

Am 5. April 2018 findet um 18 Uhr im Kulturhaus ehem. Synagoge wieder ein Vortrag aus unserer Reihe "Wissenswertes - Interessantes - Historisches in und über Pfungstadt" statt. Das Thema dieses Mal ist "Kirche im Nationalsozialismus. Pfr. Friedrich Kempf in Eschollbrücken und Hahn". Mit 28 Jahren trat Friedrich Kempf in einer Zeit äußerster politischer Gegensätze … Vortrag am 5. April 2018 „Kirche im Nationalsozialismus“ weiterlesen

Advertisements

Vortragsreihe „Wissenswertes – Interessantes – Historisches in und über Pfungstadt“

Zum letzten Mal in diesem Jahr findet am 14. Dezember unsere Vortragsreihe statt. Das Thema des Vortrags ist "Die Herren von Eschollbrücken". Auch im nächsten Jahr geht die Vortragsreihe weiter, die Termine und Themen stehen ebenfalls schon fest: 29. März: "Kirche im Nationalsozialismus - Pfr. Friedrich Kempf in Eschollbrücken und Hahn" 28. Juni : "Pfungstädter Schwimmbäder" … Vortragsreihe „Wissenswertes – Interessantes – Historisches in und über Pfungstadt“ weiterlesen

Vortragsreihe 2017

Auch in diesem Jahr wird es wieder die Vortragsreihe "Wissenswertes - Interessanten - Historisches in und über Pfungstadt" geben. Am 30. März startet die Reihe mit einem Vortrag über die "Pfungstädter Molkereigenossenschaft", als Referenten konnten Heinrich Groß, Adolf Hake und Marion Roth gewonnen werden. Beginn ist um 18 Uhr im Kulturhaus ehemalige Synagoge, Hillgasse 8. Wie … Vortragsreihe 2017 weiterlesen

Vortragsreihe

Zum letzten Mal in diesem Jahr findet am Donnerstag, 15.12. die Vortragsreihe Wissenswertes - Interessantes - Historisches in und über Pfungstadt statt. Helga Hake, ehemalige Leiterin des Stadtmuseums, und Sabine Gabriel vom Stadtarchiv referieren über die Krappfabrikation in Pfungstadt. Die Erbprinzessin und spätere Landgräfin Karoline kannte diese aus ihrer elsässischen Heimat und führte sie zur … Vortragsreihe weiterlesen